Mutmacher für die Erfolglosen und Frustrierten :-)

Gefragt am 02.12.2012 von Geloeschtes Mitglied
 

Hallo,

es hat rund 8 Monate gedauert, sehr viele Kontakte und rund 8 Dates. Eine Zeit die mehr von Frust geprägt war, wenn ein “super” Tlefonkontakt plötzlich abriss, das Date in letzter Minute abgesagt wurde, sie jemand nicht mehr meldete, sie kein zweites Treffen wollte und und und ……

Ich glaube man muss erst alle Fehler selbst machen um zu lernen wie der gnadenlose Selektionsprozess bei Online Datung abläuft. Gerade für Männer, die aktiv werden müssen, während Frau sich nur auf die Lauer zu legen braucht, wenn ihr Profil interessant genug ist. Ich habe das mit einem Fake Frauenprofil getestet, in einem Tag 30 Zuschriften ist ganz normal, Frau muss nur aussuchen. Mann ist ganz klar im Nachteil, schon wegen der eigenen Domnianz in diesem Medium.

Goldene Regeln:

1. Es mit allen Mitteln verhindern, dass sich die Phantasie etwas zusammenbastelt was nicht die Realtität ist! Da passiert schnell wenn man Kontakte über Wochen laufen lässt, maximal 2-3 Wochen mehr nicht! Dann sollte ein Date kommen oder man verabschiedet sich! Nach einiger Zeit wissen beide schon so viel vom anderen, dass das Interesse nachlässt und ein Maikontakt entsteht.

2. Ausdauer! Jedes Date mitnehmen, was sich bietet, man lernt immer nur dazu! Auch wenn es nicht passt kann man sich im Smalltalk üben und seine Fertigkeit verbessern im Umgang mit anderen.

3. Nicht frustrieren lassen, immer wieder aufstehen! Das passiert schonmal wenn ein toller Kontakt plötzlich abricht weil sie eben einen anderen toller findet, manche Frauen sind sehr wechselhaft, heute der und morgen einen anderen. 80% aller Kontakte sind nach 2-3 Tagen wieder erledigt. Sie dann auch als erledigt abhaken.

Ich habe endlich meine Frau gefunden und sage auch wie das ablief: Null Erwartungen! 2 emails und gerade mal ein Telefonat gab es vorher, was eher durchschnittlich war. Ich hatte sie angeschrieben. Treffen nach 4 Tagen vom Erstkontakt an. Ich traf mich mit ihr eher weil ich an dem Abend nichts zu tun hatte. Als ich sie auf dem Parkplatz sah fiel mir die Kinnlade runter: Alter Schwede, was für eine süsse Maus! Sie strahlte mich an “Hi, ich bin die ….” Wir waren uns vom ersten Moment an sympathisch und das steigerte sich dann noch beim Spaziergang über den Weihnachtsmarkt denn mir hingen Cafes und Kneipen zum Hals heraus, dieses Fragespiel im Sitzen. Irgendwann hakte sie sich bei mir ein, dann nahm ich sie an die Hand und beim Abschied am Auto dann der lange Blick von ihr “Sehen wir uns wieder?” Ich fasste allen Mut zusammen und knuddelte sie ……es endete in einer wilden Knutscherei und wir beide gaben zu, dass es kribbelte. Die nächsten beiden Treffen waren noch öffentlich, das folgende dann bei mir zu Hause.

Wir sind jetzt seit 4 Wochen zusammen und es läuft einfach!

Ich kann jedem Mann nur raten: Wirklich durchhalten! Möglichst viele Dates mitnehmen und jede Erwartung runterschrauben. Auf einmal passiert es dann und meist dann wenn keiner damit rechnet! :-)

veröffentlich im Bereich Dating & Kennenlernen / Beitrag melden

28 Antworten

  1. Beantwortet am 02.12.2012 von
    2014 Jahre alt

    Noch etwas was vermutlich nur für friendscout24 gilt: Zumindest für Frauen, da ich ja nur aus der Sicht eines Mannes sprechen kann:

    Ich schätze grob, dass 50% hier sich nur etwas unterhalten wollen, Bestätigung suchen oder oder noch etwas verarbeiten, was sie mitteilen müssen! Da keine Kosten anlaufen ist auch kein Druck dahinter sich abmelden zu wollen. Diese Kontakte laufen ins Leere, laufen immer weiter und führen zu nichts. Es gibt Meister darin ein Date immer weiter hinauszuzögern, das liegt einfach daran dass Frauen sich öfter einen ganzen Harem angelegt haben und sehr sorgfältig die Spreu vom Weizen trennen ohne Angst zu haben, dass Mann abspringt. Und wenn, dann kommt bald schon ein Neuer. Manche Frauen muss man leider schieben wie Zementsäcke, damit sie sich bewegen.

    Eine Sache die mir auffiel und mir schon ein Date verdorben hat, so dass ich danach drauf achtete: Keine Berührungen ohne Einladung! Das erste Date was ich an de Hand nahm, weil sie mir gut gefiel war von da ab total steif, sie machte sich wieder los und endete sehr distanziert. Auf Nimmerwiedersehen. Dabei lief es vorher super, man traf sich schon das zweite Mal. Bei meinem letzten und erfolgreichen Date hielt ich Abstand, sie zeigte sie mir dann aber deutlich durch non-verbale Signale, dass sie Nähe suchte. Inzwischen haben wir natürlich auch miteinander geschlafen aber auch damit sollte man sich Zeit lassen, erst wenn scher ist, dass es auch passt.

    Viel Erfolg!

  2. Beantwortet am 02.12.2012 von friends50
    45 Jahre alt

    Hallo Daxtrader.

    Erstmal Glückwunsch zu deinem Erfolg und natürlich zu deinem Durchhaltevermögen.
    Denn da haste Recht. Man braucht wirklich Geduld in diesem Laden.
    Aber ob das bei den Erfolglosen was bringt, ist eine andere Sache. Viele geben viel zu schnell auf und beziehen ein negativ verlaufenes Treffen sofort auf sich. Wenn sich denn überhaupt eines ergibt. Das frustriert natürlich.
    Hier habe ich schon oft genau das gelesen, was du ja auch für dich heraus gefunden hast! Viele Dates ausmachen, auch wenns nicht wirklich vielversprechend anfängt. Übung im Daten bekommt man allemal :)
    -
    Noch mal Glückwunsch und alles Gute für dich.
    LG

  3. Beantwortet am 02.12.2012 von Bella
    50 Jahre alt

    Da muss ich auch mal was sagen.
    Als Frau auf die Lauer legen? Wenn ich mal 2 bis 3 Anfragen in der Woche habe ist schon gut.
    Aber wie macht man sich interessant?
    >Es kann nur mit einem netten Foto sein.<
    Im Chat kann man vieles schreiben – aber ob das alles wahr ist?
    Ein Date ist schon gut um nicht einen Reinfall zu erleben.
    Denn viele Prinzen hier habe eine Prinzessin zu hause.
    Die wenigen die hier auf der ehrlichen Suche sind haben es schwer ob Mann oder Frau.

  4. Beantwortet am 02.12.2012 von friends50
    45 Jahre alt

    @Bella:
    Ich kann nur bestätigen, was Daxtrader als “Frau” erlebt hat.
    Natürlich hilft da schon als erstes ein ansprechendes Foto. Aber auch das Profil sollte ansprechend sein. Sich vom Einheitsbrei absetzen.
    Als ich bei FS auf Suche war, konnte ich mich nicht beklagen wegen zu wenig Nachrichten.
    Bei mir wars der Humor mit einem Schuss Sarkasmus. Und natürlich ein entsprechendes Foto.
    Bei der Wahrheit sollte man natürlich bleiben, aber die Antworten auf die 25Fragen sollten schon irgendwie aus dem Rahmen fallen.

  5. Beantwortet am 02.12.2012 von joyful
    2014 Jahre alt

    Das Foto / die Fotos SIND das Wichtigste! Welcher Mann liest die 25 Fragen durch? Ich hab es sehr sehr selten erlebt.

  6. Beantwortet am 02.12.2012 von friends50
    45 Jahre alt

    Man könnte doch beim Motto einen Hinweis auf die Antworten geben.
    -
    Etwas “geheimnisvolles”, was sich bei den Antworten wieder findet.

    Ist mal nur eine Idee.
    Aber Recht haste. Bilder werden bevorzugt.
    -
    Ich finde es nur peinlich, wenn ein Mann ne Nachricht schreibt, ohne Bezug zum Profil. Da wurde schon mal nach etwas gefragt, was bei den Antworten deutlich beschrieben wurde.

  7. Beantwortet am 02.12.2012 von
    2014 Jahre alt

    Hi

    Die Fotos sind das A und O, bei Frau und Mann! Nur sie entscheiden über Antwort oer Mülleimer. Wie im realen Leben. Wer gut aussieht hat immer die besseren Karten, Darwinsches Prinzip eben. Frau sucht das schönste Männchen was sie kriegen kann. Irgendwo muss ich das was ich sehe ja auch lieb haben können und zudem noch mit ihr ins Bett gehen, wo zb etliche Pfunde nunmal nicht so dolle sind. Habe daher vor der ganzen Sache hier kräftig trainiert um die 6kg zuviel abzuschmelzen oder zu straffen.

    Man muss sich selbst mögen, wer eh labil ist holt sich hier nochmehr Frust ab, denn einige sind sehr heftig in ihren Kommentaren. Hatte da auch eine derbe Entäuschung erlebt, alles war so schön, sie war bei mir zu Hause, ich bei ihr, im Kino und dann kam die Klatsche für mich, ein saftiger Korb. 3 Tage Pause, locker durch die Hose atmen, aufstehen, Krawatte und den Stolz zurechtrücken und weitermachen!

    Kandidatinnen sorgsam auswählen, was passt zu einem selbst, bei welchem Typ habe ich früher auch Erfolg gehabt? Zurückhaltung kommt immer besser finde ich als zu forsches Auftreten. Und vor allem die eigenen Regeln einhalten: Keine Mailbekanntschaften, 2 Wochen Frist setzen. Das Geschehenn vorwärts treiben aber nicht drängen. Hatte zb eine Hübsche die aber nicht telefonieren wollte, per sms ein Treffen. Nein, mit mir nicht! Treffen nur wenn man am Telefon mal geecheckt hat was sache ist. Oft endet es da nämlich schon, wenn das auch selten bei mir war, da ich sehr gut telefonieren kann.

    Beim Date habe ich absolut nur der Frau die Entscheidung gelassen wie weit sie geht! Gute Manieren, Jacke aufhängen in der Gaststätte, ihr eine Zigarette anbieten usw. In meiner Weltsicht wählt Frau den Mann aus und lockt diesen, aber Mann beginnt mit der Werbung, das ist bei vielen Frauen tief verwurzelt. Mit manchen kann man flirten, mit anderen überhaupt nicht.

    Meine Maus wagte sich dann recht schnell vor und testete aus wie weit sie gehen konnte. Ich würde nie eine fremde Frau auf den Mund küssen, nicht mal den Versuch machen aber die Signale waren eindeutig, der Blick, Hand an meiner Hüfte usw.

    Nochwas: das Kribbeln, was viele ja haben wollen sind einfach nur Endorphine. Der Körper produziert sie, wenn Geruch, Optik usw alles stimmen. Sie wirken auf den anderen stimulierend. Das Sexualhormon ist im Körpergeruch und der muss dem anderen gefallen. Ich habe damals sehr darauf geachtet wann es kommt, als wir knutschten drehte sich alles bei mir, das war wie ein Rausch.

  8. Beantwortet am 02.12.2012 von
    2014 Jahre alt

    Nochwas:

    Ich fand, dass man ruhig das Thema “Ex” erzählen kann, was da war usw. Das hat ja jeder über 30 oder 40 (ich bin 45, 12 Jahre Ehe). Und ich fragte auch danach. Man lernt sich ja über die Vergangenheit kennen. Aber einen Fehler machte ich nur einmal: Bilder meiner Kinder zu schicken wo die Ex noch mit drauf war, während eine Telefonates, was 2h dauerte mailten wir uns alles mögliche zu. Meine Ex Frau sah gut aus, recht gut sogar. Und das hat jene wohl dann dazu veranlasst den Kontakt abzubrechen, sie riet mir sogar doch zu versuchen sie wieder zu gewinnen. Patsch, Fettnapf Da half alles nichts mehr, keine Erklärung, sie machte “dicht” und es war vorbei, das schon verabredete Treffen wurde am gleichen Tag noch storniert. Vielleicht auch nur ein grund, den sie suchte, ich nutzte ja auch manchmal die letzte Ausfahrt, wenn mein Bauch mir riet: Das passt nicht.

    Alles in allem haben die 8 Monate viel gebracht, viel Erfahrung und letztlich auch den Erfolg an den ich nicht mehr glaubte.

  9. Beantwortet am 02.12.2012 von
    2014 Jahre alt

    Jetzt muss ich mal einmischen:-)
    also ich musste mein Profilbild heraus nehmen da zu viele Anfragen gewesen sind. Ich konnte leider nicht alle beantworten und das ist in der Tat Überforderung pur.
    Nach vielen Mails kann man auch skypen und schon da kann man das eine oder andere heraus finden. Keiner wird sich verstellen. Einfach mal ausprobieren. Ist zwar nicht ganz so spektakulär wie ein Realdate aber, will man sich bei einer bestimmten Entfernung gleich darauf einlassen? Das Ergebniss von mir, ich kann es nur weiterempfehlen. Mein längstes Gespräch 7 Std. Und das sagt sehr viel aus.
    Nämlich, dass man sich etwas zu sagen hat. Spannend!!!

  10. Beantwortet am 02.12.2012 von AFireInside
    52 Jahre alt

    @daxtrader:

    Du hast schon recht… so in der Art wurde hier auch schon oft den Erfolglosen und Gefrusteten geraten.
    Aber eines macht mich ja stutzig an deiner Geschichte…. wenn du mit der Dame jetzt 4 Wochen zusammen bist und das erste Date auf dem Weihnachtsmarkt stattfand… wie geht das denn? Dann muss bei dir ja schon Anfang November Weihnachtsmarkt gewesen sein… komisch…

    Ich denke, Fotos sind ganz, ganz wichtig beim Kontaktieren per Internet. Gerade Männer sind sehr visuell veranlagt, für manche ist der Rest uninteressant (die kann man aber auch meist vergessen).
    Und eigentlich bekommt man als Frau (vor allem mit Krone) ganz viele Nachrichten oder zumindest Flirtnachrichten – die man auch so dann und wann mit einer Mail beantworten sollte, wenn denn das Profil gefällt.

    Aber was die 50% der Frauen angeht, die nicht wirklich suchen…. bei den Männern ist es nicht viel weniger, ich würde sogar schätzen, dass es zwischen 70 und 80% sind. Gibt da sehr, sehr viele, die nur Cybersex suchen… während die Partnerin schon schläft….

    Wer wirklich sucht, wird sich auch auf ein real Date einlassen. Wie sollte es sonst weitergehen… und davor zu telefonieren ist auch sehr ratsam.

    Und was erste Berührungen angeht… mit etwas Feingefühl und guter Beobachtungsgabe merkt man schon irgendwie, ob es angenehm empfunden wird oder nicht. Aber dass die Frau praktisch das erste Signal setzen sollte, würde ich auch nicht verallgemeinern. Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst und achte bewusst auf Körpersprache, dennoch bin ich mit Annäherungsversuchen eher vorsichtig. Und Männer wollen sich doch etwas als Eroberer fühlen. Und wenn ich nicht möchte, dass er meine Hand nimmt z.B., dann kann ich auch sagen, dass mir das ein wenig zu schnell geht… ohne den Mann abzuschrecken.
    Aber meist funktioniert das eigentlich von allein, dass man es spürt, wenn etwas “in der Luft liegt”…

  11. Beantwortet am 04.12.2012 von Barney4505
    24 Jahre alt

    Ich denke, dass Frauen genauso visuell veranlagt sind, wie Männer. Der Unterschied kommt erst danach. Während sich viele Männer nur vom Äußeren leiten lassen, sehen sich die Damen meist den Rest des Profils an und fällen dann auch erst eine Entscheidung. Kann mich natürlich auch total täuschen…
    Ob deine Geschichte jetzt sovielen Mut machen wird? Keine Ahnung. Geduld ist ja bekanntlich eine Tugend. Das ist im echten Leben so und online ändert sich da nicht viel. Ich habe nur festgestellt, dass sich Mädchen, die ich im RL kennen gelernt habe, eher auf ein Date einlassen.

    Um nochmal auf die Sache mit der Berührung zu kommen. Ich habe da eine ganz einfache “Masche”. Wenn ich neben ihr laufe, berühre ich einfach “ganz zufällig” ihre Hand. An ihrer Reaktion lässt sich sehr oft (nicht immer) erkennen, ob sie Nähe zulässt oder eher etwas Distanz wahren will. Es kam vor, dass sie ihre Hand zurückgezogen hat, dass war das Signal für mich “bewahre eine gewisse Distanz”. Ich hatte aber auch schon den Fall, dass wir daraufhin Hand in Hand weiterliefen.
    Es ist halt eine einfache und vorallem unauffällige Methode, um ihre Reaktion zu testen.

  12. Beantwortet am 04.12.2012 von
    2014 Jahre alt

    Hey Leute, seit ihr wirklich der Meinung, dass das Foto das wichtigste ich??? Ich habe genug Frauen ohne Foto angeschrieben und andersrum ist ein Profil mit einem noch so schönen Foto uninteressant für mich, wenn diejenige Ihre 25 Fragen nicht ausgefüllt hat (oder zumindest einen Teil davon). Ich möchte schon im Profil etwas über einen Menschen erfahren und kann nicht verstehen, dass nichtssagende Profile nur mit Foto mit Anfragen überflutet werden. Zur Hölle mit der Oberflächlichkeit in dieser Gesellschaft…

  13. Beantwortet am 05.12.2012 von AFireInside
    52 Jahre alt

    Sicher ist das Foto allein nicht das Wichtigste. Aber es ist der Einstieg. Mal ganz ehrlich: man möchte doch auch jemanden an seiner Seite haben, der einem optisch gefällt und anspricht. Denn man will sich doch auch körperlich näher kommen – und zum Glück gehen die Geschmäcker auseinander.
    Ich habe grad bei den Männern die Erfahrung gemacht, dass viele nur auf das Foto schauen, manche zuerst dahin und dann lesen sie das Profil.
    Andererseits habe ich bei Männern, die kein Foto im Profil hatten, festgestellt, dass genau die was zu verbergen hatten. Entweder Angst gesehen zu werden (oft wurde die berufliche Stellung vorgegegen – ich denke aber eher an eine Partnerin) oder Fake-Bilder im VIP (10 Jahre alt oder von anderen Personen, auch von Schauspielern…).
    Natürlich nützt einem ein schönes Gesicht nicht viel, wenn in der Birne sonst nichts drin ist… aber das findet man ja raus.
    Im RL sieht man sein Gegenüber ja auch – und da sieht man keine 25 geschriebenen Fragen, da hat man nur eine Person visuell… und entscheidet, ob man sie anspricht oder nicht.

  14. Beantwortet am 05.12.2012 von JulienKay
    51 Jahre alt
     / FriendScout24 Pseudonym: JulienKay

    bild ist wichtig und die beantwortung der 25 fragen für mich auch, es ist mir zwar völlig was in den antworten steht, aber es ist mir nicht egal wie die antworten formuliert sind – ich lese daraus etwas für mich sehr wichtiges heraus – hast du humor?

  15. Beantwortet am 06.12.2012 von wildesding
    43 Jahre alt

    bild ist wichtig… und die beantwortung der 25 fragen finde ich auch wichtig. man kann sehr viel über die person herauslesen.
    sicher, man kann vieles im MOTTO angeben, aber für mich ist ein motto was kurzes, prägnantes, da will ich keine romane lesen.

  16. Beantwortet am 08.12.2012 von Amethyst
    2014 Jahre alt

    Das sehe ich genau so wie wildesding. Ein Motto sollte die Lebenseinstellung auf den Punkt bringen. Alternativ kann man da auch einen kurzen Hinweis hinterlassen. Ansonsten sind die 25 Fragen dazu da, um sich von den anderen abzuheben. Spannend finde ich auch den Beziehungstest, wenn vorhanden. Das ergänzt nochmal das Profil.

  17. Beantwortet am 08.12.2012 von joyful
    2014 Jahre alt

    Ausgesprochen schlecht finde ich jedoch, dass man jetzt, um den Test sehen zu können, “Premium Plus” Mitglied sein muss. Das ist mir denn doch zu teuer! Schade eigentlich. Wenn ich mir anschaue, wie wenig FS’ler das “Premium Plus” haben, kann man sich es eigentlich sparen, den Test zu machen.

  18. Beantwortet am 12.12.2012 von Amethyst
    2014 Jahre alt

    Also, ich sehe bei manchen Männern den Test, obwohl ich kein Premium bin. Aber oft ist das so, dass viele den Test nicht machen, oder den nicht veröffentlichen…

  19. Beantwortet am 12.12.2012 von ulmerspatz54
    59 Jahre alt
     / FriendScout24 Pseudonym: ulmerspatz54

    @ Amethyst
    den Test konnte man früher lesen. Jetzt seit der Umstellung ist er nur noch für Premium+ lesbar. Du kannst auch jetzt nur noch als Premium+ mit Deinen Partnervorschlägen kontakten. Das finde ich sehr schade. Wenn ich früher als Premium auf das Bild des Vorschlags mit der Maus bin, wurde der nic angezeigt und man konnte ihn suchen. Das geht jetzt nicht mehr.

  20. Beantwortet am 12.12.2012 von Amethyst
    2014 Jahre alt

    Ah, ok. Da ich Basic bin, gingen bei mir viele Sachen, von Anfang an, nicht. Daher sind mir die Neuerungen, nicht besonders aufgefallen.

  21. Beantwortet am 24.12.2012 von FritzTheCat
    2014 Jahre alt

    ….wir Männer sind nun mal arme, visuell gesteuerte Wesen – ganz im Gegensatz zu den Frauen, welche ja ausschliesslich nur auf die inneren Werte achten, wie ich mir habe sagen lassen – und daher ist ein aktuelles (!) Bild für mich schon wichtig, um auf der Leiter der gegenseitigen Sympathien eine weitere Sprosse aufzusteigen. Im richtigen Leben ist es ja auch nicht anders, wenn man(n) sich entscheidet, jemanden anzusprechen, dann spielt sehr oft das Äussere eine wichtige Rolle. Ausserdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass Leute, welche sich weigern, auch via privater Mail ein Bild zu schicken, meisten nicht ganz koscher sind….

    …was den “wissenschaftlich fundierten” Test betrifft, so finde ich mich in dem Ergebniss in den meisten Punkten überhaupt nicht wieder. Da werden mir Charaktereigenschaften angeheftet, die meinen eigenen Empfindungen diametral widersprechen. Auch stimmen die darauf basierenden Partnerschaftsvorschläge nur selten mit meinen Suchangaben überein. Ich halte das alles für Marketinggelaber, um die kostenpflichtigen Mitgliedschaften zu forcieren.

  22. Beantwortet am 24.12.2012 von Amethyst
    2014 Jahre alt

    Auch in meinem “wissentschaftlichen Test” habe einige Teile, die nicht wirklich zu mir passen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich ab und zu zwischen zwei vorgegebenen Antworten geschwankt habe, weil keine meine Lebenseinstellung wirklich wiederspiegelte. Ich würde den Test gerne noch Mal machen, aber das geht nicht, oder?

  23. Beantwortet am 24.12.2012 von Sternenfeuer
    2014 Jahre alt

    Doch – du musst hier FS eine E-Mail schicken, dann setzen sie den Test zurück. Aber: seit kurzer Zeit können nur noch Premium Plus Mitglieder den Test (oder Teile davon, je nachdem was man freigibt) sehen. Und soooooo viele PremiumPlus gibt es ja nicht auf FS.

  24. Beantwortet am 24.12.2012 von Strandlaufer
    34 Jahre alt
     / FriendScout24 Pseudonym: Strandlaufer

    Hm…
    seit kurzem ist glaub ich relativ. Als Neukunde hat man glaub ich 7 Tage das recht dieses Feature mit zu nutzen, damit man es später einfach vermisst.

    Ich weiss es nicht, würde aber vermuten das war schon immer so und ist ein Werbemittel.

  25. Beantwortet am 24.12.2012 von Sternenfeuer
    2014 Jahre alt

    Achso – na es war schon ganz interessant, wenn jemand den Test gemacht hatte. Aber dafür noch mehr bezahlen, ne, das muss nicht sein. Zumal rein von der technischen Performance her FS echt sehr sehr schlecht ist.

  26. Beantwortet am 24.12.2012 von Strandlaufer
    34 Jahre alt
     / FriendScout24 Pseudonym: Strandlaufer

    Naja, die Performance geht so. Es gibt andere Seiten wo man 30 sec warten muss bis sich was bewegt auch ohne Scripts und so. FC ist bei mir schnell genug, aber wie das bei einem normalen Browser aussieht weiss ich nicht. Werbung und so sehe ich eh nicht, daher kann ich den Normalbetrieb kaum beurteilen.

    Hier laufen normal Scripts von ajax, facebook, twitter und google mit.

  27. Beantwortet am 24.12.2012 von Sternenfeuer
    2014 Jahre alt

    Vor allem das Chatten mit Nicht Premiums ist herausfordernd. Man lädt jemanden zum Chat ein – aber er kann den Chat nicht annehmen! Und das ist in letzter Zeit leider die Regel……Dass das zu erheblichen Mißverständnissen führen kann, muss nicht extra erwähnt zu werden…..

  28. Beantwortet am 24.12.2012 von Strandlaufer
    34 Jahre alt
     / FriendScout24 Pseudonym: Strandlaufer

    Ach so… das weiss ich nicht. Ich habe nur 1x gechatten und hat gut geklappt, wobei die Verbindung oft abgebrochen ist. Da meine Leitung gewöhnlich gut ist, wird es wohl an FC liegen, das stimmt.

Liebesfrage stellen